Tel: 030 · 33 77 382 0
info(at)autoviva.de
Mo–Fr 8:00–18:00 Uhr

BOSCH Service Berlin KFZ AUTOVIVAReiheneinspritzpumpe

Reiheneinspritz- und Verteilereinspritzpumpe: robuste Vorläufergeneration

Verteilereinspritzpumpe

Reiheneinspritzpumpe
(ganz oben) und Verteilereinspritzpumpe (oben)

Reiheneinspritz- und Verteilereinspritzpumpen wurden seit den 1990er Jahren allmählich durch das Common-Rail- und das besonders von VW verbaute Pumpe-Düse-System abgelöst. Diese können einen höheren Druck aufbauen und mehrere und feinere Einspritzungen in den Brennraum vornehmen.

Bei einer Reiheneinspritzpumpe werden die den jeweiligen Zylindern zugeordneten Pumpenelemente in einem Gehäuse zusammengefasst. Sie hat Regelungen für Drehzahl, Einspritzmenge, Einspritzzeitpunkt und benötigt eine externe Schmierung. Reiheneinspritzpumpen gelten als robuster als Verteilereinspritzpumpen.

Verteilereinspritzpumpen, wie z. B. die rein mechanischen Modelle mit und ohne LDA-Dose, aber auch die elektronischen Varianten wie die EDC-Pumpewerden über eine Welle vom Motor angetrieben, der Kraftstoffdruck im Inneren der Einspritzpumpe wird von einem Druckregelventil reguliert. Sie hat nur ein Pumpenelement, das durch einen nachgeschalteten Verteiler die einzelnen Zylinder versorgt. Die Verteilereinspritzpumpe ist preiswerter in der Fertigung und genauer geregelt. Die Außenmaße sind kompakter, jedoch reagiert sie empfindlicher auf unterschiedliche Kraftstoffe und Temperaturunterschiede.

Kompetente Wartung aller Systeme

Wir prüfen und reparieren Reiheneinspritz- und Verteilereinspritzpumpen. Ob neues oder altes System – bei uns ist Ihre Dieseleinspritzpumpe in guten Händen! Wir erstellen Ihnen einen individuellen Kostenvoranschlag und besprechen mit Ihnen den Instandsetzungsablauf.